Ausstellungen

kommende Ausstellung 

2022

Kulturnacht Radolfzell    

 

Ausstellung von Portraits 

Milchwerk, Werner-Messmer-Straße 14, 78315 Radolfzell 

Ausstellungsdauer: Sonntag 02. Oktober 2022, 18-24 Uhr 

 

 

 

 

 

 

 

 

kommende Ausstellung

2022

Museumsnacht Hegau Schaffhausen    

 

Ausstellung mit Portraits 

Ekkehardstraße 12, 78224 Singen (Hohentwiel)

Ausstellungsdauer: Samstag 17. September 2022 17-24 Uhr 

 

 

 

 

 

 

 

 

laufende Ausstellung

2022

Wahlkreisbüro SPD Singen   

 

Ausstellung "Communicate"

Ekkehardstraße 12, 78224 Singen (Hohentwiel)

Ausstellungsdauer: 20.06.2022 bis 23.09.2022

 

 

 

 

 

 

 

 

2022

RATHAUSGALERIE KONSTANZ  

 

Ausstellung "Subjekt" 

Vorhalle zum Ratssaal 

Kanzleistrasse 15, 78462 Konstanz 

Ausstellungsdauer: 17.05.2022 bis 19.06.2022

 

 

 

 

 

 

 

 

laufende Ausstellung

2022  

STADTBÜCHEREI PFULLENDORF 

 

Ausstellung "Augenblicke" 

Pfarrhofgasse 5, 88630 Pfullendorf 

Ausstellungsdauer: 15.05.2022 bis 30.10.2022

Öffnungszeiten: Di u. Do   10-12:30, 15-12:30

                            Fr             14-18

                            Sa            10-12:30

 

 

 

 

 

2022

KUNSTDIREKT SOEST 

 

Ausstellung im Tagungscenter Soest

Werkstraße 6, 59494 Soest  

 

 

 

 

 

 

 

2021

RATHAUSGALERIE KONSTANZ 

 

Ausstellung "Konstanze bis Zalara"

Konstanz Rathausgalerie, Kanzleistrasse 15

Südkurier Artikel

Mantel, Jana (2021, 25. November). Wenn Portrait Bilder zu tiefen Blicken in die Augen werden. Südkurier Nr. 273. 

 

 

2021

MUSEUMSNACHT HEGAU-SCHAFFHAUSEN

Die freischaffende Künstlerin stellt in der farbigsten Unterführung Deutschlands, dem „Maggi-Tunnel“  (Bahnhof Singen) ihre Werke aus.

In ihren Arbeiten, von großformatigen Portraits, sind die Grenzen zwischen dem Gegenständlichen und der Abstraktion fließend. Ihr unverwechselbarer Stil, ermöglicht es ihr, den Betrachter auf eine visuelle Entdeckungsreise einzuladen. Ihre Bilder sind vielschichtig in Acryl mit Pinsel und Spachtel gearbeitet. 


2021

ART Ludwigshafen

Birgit Brandys‘ Bilder haben einen hohen Wiedererkennungswert: Als Erstes fallen dem Betrachter die Augen der großformatigen Gesichter auf, die Brandys malt.


2021

BILDER IM RAUM


2020

RATHAUSGALERIE STOCKACH

 

Die Künstlerin zeigt in dieser Ausstellung 24 Porträts, die sehr farbintensiv und abstrakt sind. "Der dynamische Pinselduktus, die expressive Farbwirkung, kennzeichnen ihre Werke", heißt es in der Ankündigung. 

Löffler, Ramona: Portraits bringen Farbe ins Rathaus: Birgit Brandys stellt über den Sommer ihre Werke aus, in: Südkurier, 01.08.2020, https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/portraets-bringen-farbe-ins-rathaus-birgit-brandys-stellt-ueber-den-sommer-ihre-werke-aus;art372461,10577007 (26.09.2021).

 

2019

VOLKSBANKGALERIE ÜBERLINGEN

 

Als "größte Ausstellung in der Volksbank Galerie Überlingen" bezeichnete der Vorstandsvorsitzende der Volksbank, Andreas Tyrra, die Schau mit über 150 Besuchern in der Volksbank Galerie Überlingen. Groß gefeiert wurde Birgit Brandys von den begeisterten Kunstbetrachtern.

Lechler, Marius: Werkschau schmückt das Haus des Geldes, in: Wochenblatt, 09.10.2019, https://www.wochenblatt.net/heute/nachrichten/article/werkschau-schmueckt-das-haus-des-geldes/(26.09.2021).

2019

BUSINESSPARK KONSTANZ

 

Ausstellung "Neue Gesichtspunkte"

2018

Kulturnacht Radolfzell

 

Über 100 Künstler an 33 Stationen verteilt auf vier Ortsteile und eine Stadt und dies alles in einer Nacht - due 14. Kulturnacht wird die größte in ihrer Geschichte werden. 

Grüntert, Matthias: Ein nächtliches Kunst- und Kulturshopping, in: Wochenblatt, 27.09.2018, https://www.wochenblatt.net/heute/nachrichten/article/ein-naechtliches-kunst-und-kulturhopping/(26.09.2021). 

 

 

2018

VHS STOCKACH

 

Farbenfrohe Menschen, Gesichter in gedeckten Tönen, aber auch grasende Kühe vereinen sich in der neuen Ausstellung der Stockacher Künstlerin Birgit Brandys. 

Löffler, Ramona: Birgit Brandys ist eine Meisterin der bunten Großformate, in: Südkurier, 27.02.2018, https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Birgit-Brandys-ist-eine-Meisterin-der-bunten-Grossformate;art372461,9635737 (26.09.2021).

2017

RATHAUSGALERIE STEIßLINGEN

 

Ihr beruflicher Weg zwischen Technik und Ästhetik gibt den künstlerischen Weg vor, sie ist sich treu, manchmal bis ins Detail, wenn sie feststellt, dass einem vermeintlich fertigen Bild doch noch eine Spiegelung fehlt, eine feine weiße Linie im Haar, ein Glanzpunkt im Auge oder auf der Fläche hin gespritzte Farbe, diese allerdings in sorgfältig dosierter und genau kalkuliertem Umfang. Es geht ja nicht um aufgeregte Sensation, keine der beiden Schichten, die reale und die abstrakte, soll ein Übergewicht erhalten, und so kommt es, dass diese Arbeiten in einem weiteren Spannungsbogen zugleich eigenwillig und zugleich harmonisch auf den Betrachter einwirken.

Auszug Laudatio Thomas Warndorf

2017

KUNST IM SCHLOSS BLUMENFELD 

 

Von so einer Ausstellung, [...] träumt wohl jeder Künstler. Vier Tage lang zeigte die Künstlerin Birgit Brandys in Schloss Blumenfeld 61 ihrer Bilder [...]. Die bildende Künstlerin genoss dabei das Privileg, ihre Werke in zehn Räumen und auf drei Stockwerke verteilt präsentieren zu dürfen.

Mehr als 150 Kunstinteressierte waren bei der Vernissage. 

Veeser, Elmar: Portraits mit hypnotischer Wirkung: Birgit Brandys stellte vier Tage lang im Schloss Blumenfeld aus, in: Südkurier, 18.05.2017, https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/tengen/Portraits-mit-hypnotischer-Wirkung-Birgit-Brandys-stellte-vier-Tage-lang-in-Schloss-Blumenfeld-aus (14.10.2021).

 

2016

RATHAUSGALERIE STOCKACH

 

Ausstellung "faceArt & Sonderausstellung Q"

Link zum Südkurierartikel: https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Starke-Farben-sind-ihr-Stilmerkmal;art372461,8851285

 

 

 

2014

RATHAUSGALERIE STOCKACH

 

Birgit Brandys zeigt im Rathaus Stockach strake, aufregend spannende Werke in Acryl. Ausstellungseröffnung mit über 200 begeisterten Kunstbetrachtern.

 

Rieger, Gabi: Andrang in der Rathaus-Galerie, in: Südkurier, 16.11.2014.